Migrationsdienste

Beratung

Beratung besonders schutz­bedürftiger Flüchtlinge

Besonders schutzbedürftige Geflüchtete wie z. B. psychisch Kranke, Minderjährige oder Geflüchtete mit Behinderungen haben besondere Leistungsansprüche vor allem bezüglich ihrer Gesundheitsversorgung.

Das Zentrum ÜBERLEBEN sammelte als Kooperationspartner des „Berliner Netzwerks für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge“ (BNS) über sechs Jahre spezifische Erfahrung mit der Zielgruppe besonders Schutzbedürftiger und bietet Betroffenen eine fundierte Beratung abgestimmt auf deren individuellen Problemlagen an.

Gegebenenfalls können Personen mit besonderen Bedürfnissen innerhalb des Zentrums zur psychologischen und psychotherapeutischen Diagnostik weitergeleitet oder an externe Kooperationspartner*innen sowie Fach- und Versorgungsstellen vermittelt werden.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Ines Mahr
Tel. (030) 30 39 06 -512
i.mahr@ueberleben.org

Rechtliche Beratung

Das Angebot der rechtlichen Beratung umfasst:

  • Rechtsberatung zur Unterstützung im Asylverfahren
  • Rechtsberatung zu aufenthaltsrechtlichen Fragen
  • Erstberatung bei sozialrechtlichen und familienrechtlichen Problemen
  • Erläuterung allgemeiner juristischer Fragestellungen
  • Mehr Informationen zum Projekt Sie hier.

Offene Sprechstunde auf Arabisch

Dienstag 15:00 bis 17:00 Uhr
Bei Alina Lippegaus
Raum 244
Tel.: (030) 30 39 06 -722

Offene Sprechstunde (alle Sprachen)

Freitag 13:00 bis 15:00 Uhr
Bei Isabel Sperl
Raum 346
Tel.: (030) 30 39 06 -726

Offene Farsi-sprachige Sprechstunde

Freitag 13:00 bis 15:00 Uhr
Bei Ali Waziri
Raum 331
Tel.: (030) 30 39 06 -23

Beratung zur beruflichen Orientierung und Qualifizierung

Das Angebot der beruflichen Orientierung und Qualifizierung umfasst:

  • Berufsorientierung im kaufmännischer und gewerblich-technischen Bereich
  • Ausbildungsvorbereitung und Vermittlung für kaufmännische und gewerblich-technische Berufe
  • Mehr Informationen finden Sie hier.

Psychologische Beratung

Das Angebot der psychologischen Beratung umfasst:

  • Psychologische Beratung zu unseren Behandlungsmöglichkeiten und weiteren Angeboten
  • Psychologische Unterstützung und Orientierungshilfe in Schule, Ausbildung und Beruf
  • Beratung bei Problemen in der Familie, im sozialen Umfeld
  • Mehr Informationen finden Sie hier.

Offene psychologische Sprechstunde auf Russisch und Arabisch

Dienstag 15:00 bis 17:00 Uhr
Bei Romana Golovko
Raum 354
Tel.: (030) 30 39 06 -725

Offene Arabisch-sprachige psychologische Sprechstunde

Freitag 13:00 bis 15:00 Uhr
Bei Dr. Gerlinde Aumann
Raum 245
Tel.: (030) 30 39 06 -86

Beratung besonders schutz­bedürftiger Flüchtlinge

Ines Mahr
Tel. (030) 30 39 06 -512
i.mahr@ueberleben.org

Rechtsberatung

Alina Lippegaus
Tel.: (030) 30 39 06 -722
a.lippegaus@ueberleben.org

Isabel Sperl
Tel.: (030) 30 39 06 -726
i.sperl@ueberleben.org

Ali Waziri
Tel.: (030) 30 39 06 -23
a.waziri@ueberleben.org

Berufliche Orientierung und Qualifizierung

Valeska Ruppertshofen
Tel.: (030) 30 39 06 -723
v.ruppertshofen@ueberleben.org

Katharina Schwarz
Tel.: (030) 30 39 06 -86
k.schwarz@ueberleben.org

Psychologische Beratung

Romana Golovko
Tel.: (030) 30 39 06 -725
r.golovko@ueberleben.org

Dr. Gerlinde Aumann
Tel.: (030) 30 39 06 -86
g.aumann@ueberleben.org