Projekte

e-Learning-Plattform Vielfalt Pflegen

VIELFALT PFLEGEN

LERNPLATTFORM ZUR FÖRDERUNG TRANSKULTURELLER KOMPETENZEN IN DER PFLEGE

Die vom Bundesministerium für Gesundheit initiierte Lernplattform verfolgt das Ziel deutschlandweit über sämtliche professionelle Ausrichtungen der Pflegberufe hinweg – von der Pflegekraft über das Pflegemanagement hin zu Auszubildenden und Studierenden, – die transkulturellen Kompetenzen zu fördern. Die Lernplattform wird von der Berufsfachschule Paulo Freire im Zentrum ÜBERLEBEN erstellt und betreut. Hier finden Sie Vielfalt-Pflegen.

Wie können professionell Pflegende und das Pflegemanagement auf die Bedürfnisse von Menschen mit Migrationsgeschichte eingehen? Vielfalt Pflegen möchte für dieses Thema sensibilisieren, Vorurteile abbauen und Perspektiven aufzeigen. Die Fortbildung stärkt transkulturelle Kompetenzen im Pflegealltag und trägt dazu bei, kulturelle Unterschiede gezielt und angemessen zu berücksichtigen.

Die eLearning-Plattform ist in 14 thematische Module unterteilt, die jeweils aus drei Arbeitsebenen bestehen. Die einzelnen Lernmodule lassen sich ohne größeren Aufwand an einem Arbeitstag absolvieren. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat und Fortbildungspunkte (RbP-zertifiziert).

Weitere Informationen

Haben Sie weiterführende Fragen oder möchten gerne ergänzende Informationen und Materialien? Schicken Sie uns bitte eine E-Mail an kontakt@vielfalt-pflegen.info. Unser Team setzt sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Die Website zum Projekt finden sie hier.

Team

Das insgesamt fünfköpfige Vielfalt Pflegen-Team wird die Module und alle Fragen während der nächsten zwei Jahre betreuen und beantworten.
> Zur Teamliste

Laufzeit und Förderer

Die eLearning-Plattform „Vielfalt Pflegen. Lernplattform zur Förderung transkultureller Kompetenzen in der Pflege“ wird auf einen Beschluss des Deutschen Bundestages vom Bundesministerium für Gesundheit finanziert. Die Förderung endet zum 31.12.2021.

Kontakt

Rainer Centmayer
Projektkoordinator

Telefon

Tel.: (030) 30 39 06 -43

Kontakt

Projektkoordination
r.centmayer@vielfalt-pflegen.info

Allgemeine Anfragen
kontakt@vielfalt-pflegen.info