21. Kunstauktion zugunsten der Überleben–Stiftung für Folteropfer

Großer Erfolg beim ‚bunten’ Charity-Abend im Konzertsaal der UdK

Zum ersten Mal war die Kunstauktion am 1. Adventssonntag 2019 zu Gast im Konzertsaal der UdK. Die Stimmung war bereits ab Einlass bei allen Beteiligten heiter gespannt auf die neue Atmosphäre, nachdem die Auktion zuvor fast 20 Jahre gegenüber in den Räumen des Ludwig-Erhardt-Hauses stattfand.

In seiner Begrüßungsrede dankte der neue Geschäftsführer des Zentrum ÜBERLEBEN Carsten Völz allen kunstspendenden Künstlerinnen und Künstlern. Gleichzeitig legte er dem Publikum eindrücklich die Wichtigkeit der finanziellen Mittel dar, die der Erlös der Auktion für die Arbeit mit schwer traumatisierten Geflüchteten im Zentrum bedeutet.

„Organisationen wie das Zentrum, die im Bereich der psycho-sozialen Versorgung von Geflüchteten arbeiten und für die Einhaltung der Menschenrechte stehen, sind in hohem Maße abhängig von zivilgesellschaftlichem Engagement, um ihre Arbeit überhaupt aufrecht erhalten zu können.“

Für den wunderbaren Auktionator Prof. Dr. Peter Raue waren diese Eingangsworte erneut Anlass genug, die Gäste zu wahren Bietergefechten zu motivieren…was ihm auch gelang! Am Ende der Versteigerung ergab sich ein Erlös von 112.600€ und für 78 Kunstwerke ein neues Zuhause.
Versteigert wurden u.a. Arbeiten von Harald Metzkes (10.000€), Michael Laube (4.000€), Jakob Mattner (4.000€), Christopher Lehmpfuhl (3.600€), Kaja El-Attar (3.000€) und Franz Ulrich Göttlicher (2.300€).

Im Namen unserer Patientinnen und Patienten bedanken wir uns bei Prof. Dr. Peter Raue für seinen unermüdlichen Einsatz und bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern, die diesen Erfolg mit Ihrem Engagement möglich gemacht haben!

> Hier finden Sie eine Bildergalerie zur Kunstauktion 2019
> Informationen zur Veranstaltung

Kunstauktion 2020

Um im kommenden Jahr mit uns die 22. Kunstauktion zu begehen und eine Einladung zu erhalten, melden Sie sich bitte unter diesem Link für den E-Mail-Verteiler an.

Wenn Sie selbst Künstlerin oder Künstler sind, eine Galerie betreiben oder einfach Kunstwerke zuhause haben, die Sie uns gern für die Auktion überlasen möchten, dann schicken Sie bitte eine E-Mail an: m.wolf@ueberleben.org

Foto: Zentrum ÜBERLEBEN