Wohnzimmerspenden – Sie sind eingeladen

Sie sind herzlich eingeladen, unser*e Sofa-Held*in zu werden!

Sarah aus Berlin hat, als kleines Highlight in der Adventszeit, diese Wohnzimmerspenden-Aktion ins Leben gerufen. Aber was bitteschön ist ein Wohnzimmerspenden-Abend? Am 1. Dezember findet weltweit der „Giving Tuesday“ statt. Seit 2012 setzt dieser „Tag des Gebens“ ein Zeichen und ermutigt Menschen, Gutes zu tun.

Sarah möchte Sie an diesem Tag gern für 45 Minuten in ihr digitales Wohnzimmer einladen – zu einer Wohnzimmerspende. Sarahs Vorhaben ist, Ihnen an diesem Abend zwei gemeinnützige Organisationen vorzustellen: Unser Zentrum ÜBERLEBEN und HateAid gGmbH. Ob Sie am Ende spenden oder sich lieber nur austauschen möchten, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Wir freuen uns, Sie an diesem Abend persönlich kennenzulernen! Hannah Krunke und Martin Gött werden Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit in den ambulanten Abteilungen für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche zu geben.

Wenn Sie dabei sein möchten, melden Sie sich bitte bis zum 28.11. per E-Mail an, damit Sarah die Kapazitäten besser planen kann. Weitere Informationen inkl. Zoom-Link werden Ihnen dann zugesendet.

Datum: 01.12.2020
Uhrzeit: 20:15 Uhr
Ort: Zoom (online)
Anmeldung an: l.lindner@ueberleben.org

Spenden sammelt Sarah übrigens ganz transparent über diese Betterplace-Aktion.

 

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter